Steckbriefe

Steckbrief

Birgit Hohlweg

 

Freudenberger Hof

66482 Zweibrücken

Tel. 06332 / 207530

Mobil: 01703210893

Email: birgit.hohlweg@arcor.de

 

Die Liebe zu den Pferden hat Birgit Hohlweg bereits im Alter von 2 Jahren entdeckt. Mit 22 Jahren konnte sie sich endlich ein eigenes Pferd leisten. Mittlerweile reitet sie Vielseitigkeit, Dressur und Springen bis Klasse L mit ihren Halbblütern „Lover Boy“, „Hopeful Hannes“ und „Marcellino“. Sie hat Spaß an der Ausbildung junger Pferde und hat in der Jugendarbeit Erfahrung durch ihren Beruf als Sport- und Biologielehrerin und durch ihr Engagement in Verein und Verband als Voltigier- und Amateurreitlehrerin.

Nach 6 Jahren Pressewartin der IGV RPS hat sie sich für das Amt der
1. Vorsitzenden zur Verfügung gestellt.

 

 

 

Steckbrief

Jörg Grün

 

Zellersbuch 1

56759 Kaisersesch

Tel. 02653 / 914510

Email: Joerg.Gruen@t-online.de

 

Diplom Ingenieur (FH)

Turnierrichter      

Übungsleiterlizenz für Turnen und Leichtathletik (vor 30 Jahren)

geb.1952 in Bernau /Berlin

in den 80er Jahren Dressur, Springen, Vielseitigkeit geritten

seit 2005 Auf- und Ausbau einer privaten Geländestrecke in Kaisersesch

Veranstalter von Vielseitigkeitsturnieren mit dem RZFV- Geisbüschhof

 

 

 

Steckbrief

René Semel

 

Gregor-Mendel-Str.13

66740 Saarlouis

Tel.: 06831 - 891880

Mobil: 0163 3345875

e-Mail: r.semel@arcor.de

 

René Semel, geboren am 12.06.62 von Beruf Werkzeugmachermeister.

Im Vielseitigkeitssport aktiv mit seinen Pferden Just for fun und Porthos.

Veranstalter von Vielseitigkeitslehrgängen, Seminaren und 2008 der Goldenen Schärpe / Pferde auf dem Linslerhof.

 

 

 

Steckbrief

Angelika Halm

 

 

Angelika Halm, 1966 in Münster/Westfalen geboren.

Ausbildung zum Diplom Agraringenieur an der CAU zu Kiel und zurzeit tätig beim VLN-Saar e.V.

Verheiratet, 3 Kinder.

Ausbilderin mit Qualifikation Trainer B

Richterin mit folgenden Qualifikation: BA/DL/SL/VL/RP

Seit 1999 Mitglied in der Interessengemeinschaft Vielseitigkeit Rheinland-Pfalz/Saarland und seit 2005 in dessen Vorstand, zuerst als Schriftführerin und seit Oktober 2008 als Kassiererin.

 

 

Steckbrief

Martin Michael Blüthgen

 

38, Rue Principale

57430 Kirrviller

Telefon: 00333 / 87056674

Mobil: 0177 / 6629649

 

Martin Blüthgen begann bereits als fünfjähriger mit der Reiterei. Er kann sowohl im Springen als auch in der Dressur auf Platzierungen bis zur Klasse M zurückblicken. Auch mit der Vielseitigkeit begann er sehr früh. Hier konnte er bis in die Klasse L Platzierungen sammeln. Nach einer Turnierpause bereitet er seine Pferde Adara xx und Kalimero auf Vielseitigkeiten der Kl. A vor. Martin war Aktivensprecher der Vielseitigkeitsreiter im Saarland und gehörte damit dem Sportausschuss an. 1990 absolvierte er seine Parcourschef-Prüfung, 2008 seine Richterprüfung.

Gelernt hat Martin den Beruf des Heilpraktikers.

Er arbeitet seit 1990 bei der Ursapharm Arzneimittel GmbH.

 

 

Steckbrief

Dirk Schunck

 

In den Hanfgärten 3a

66919 Weselberg

Tel. 06333/980911

Mobil: 01714530321

Email: idschunck@t-online.de

Alter: 39

Beruf: Metallbauer und Vater

 

Wie ich zum Reitsport bzw. zu der Vielseitigkeit gekommen bin:

Als Sohn eines passionierten Reiters, Züchters und Turnierrichters hatte ich schon immer mit Pferden zu tun. Als Kind und Jugendlicher bin ich oft mit auf die Turniere gefahren und habe Dressur und Springen bis Klasse L geritten. Zur Vielseitigkeit bin ich allerdings erst vor ca. 10 Jahren aus Neugierde gekommen. Mit meinem Zweibrücker Wallach Tristan S bin ich bis VA geritten. Heute bin ich nur noch Coach meiner 14-jährigen Tochter Katharina.

 

Warum ich zur IGV gekommen bin:

Die Arbeit der IGV finde ich gut, insbesondere die Jugendförderung, Ausrichtung von Vielseitigkeitsturnieren und Lehrgangsgestaltung. Ich bin seit November 2007 als Beisitzer in der Vorstandschaft, damit ich die Arbeit der IGV tatkräftig unterstützen kann.

Steckbrief

Karin Ostheimer-Sutter


Reinhard Schiestel Str. 34

66450 Bexbach

Tel 0170 7751025

geb. 17.07.1970

Gelernte Bankkauffrau, seit 16 Jahren lizensierter Trainer, seit 7 Jahren hauptberuflich im Pferdesport tätig.

Zur Zeit für die Reitschule Sutter, Bexbach, mit der Philosophie der vielseitigen Ausbildung von Pferd und Reiter. Bei uns im Vordergrund steht die richtlinienkonforme Ausbildung, die bei allem sportlichen Ehrgeiz das Wohl des Pferdes an oberste Stelle hebt.

Wir veranstalten das ganze Jahr hindurch Lehrgänge und Vorträge, die dieses wichtige Thema beleuchten, da wir dem Pferd gegenüber eine enorme Verantwortung haben.

Unser Vielseitigkeitsreiten kommt dem Anspruch der vielseitigen Grundausbildung voll entgegen und es macht einfach einen Riesenspass.

Qualifikationen:
Trainer A
Trainer A mit Zusatzqualifikation M Dressur
Trainer B Jungpferdeausbildung im Leistungssport bestanden mit Lüthke Westhues Auszeichnung
Trainer B Breitensport
Trainer B ( EWU ) Westernreiten mit Zusatzqualifikation Kinder und Jugendtrainer
Richter Dressur M, Springen L, Vielseitigkeit L, Basis- und Aufbauprüfungen für Jungpferde

Steckbrief

Katrin Fallböhmer

 

Kraftwerkstraße 25

66424 Homburg

Tel.: 06841 8185324

Mobil: 0170 8315272

E-Mail: fallboehmer.katrin@web.de

 

Beruf: Gelernte Hotelfachfrau, zurzeit tätig als Rezeptionistin in einer Rehaklinik und zuständig für das interne Beschwerdenmanagement.

 

Die Liebe zu Pferden habe ich bereits mit 6 Jahren entdeckt. Angefangen hat alles mit dem Voltigieren und mit 12 Jahren habe ich dann mit dem Reiten angefangen.

Mit 16 Jahren bekam ich von Erika Watson „Big Dipper“ als Pflegepferd. Erika stellte ihn mir für meine ersten Springstunden, einige Spring- und Dressurturniere zur Verfügung und als sogenannten „TT“ begleitete ich die Beiden auf diverse Vielseitigkeitsturniere.

Mit 23 Jahren bekam ich dann meinen Zweibrücker Wallach „Small World“ genannt „Mini“.

Mit ihm zusammen schaffte ich den Einstieg in die Vielseitigkeitsreiterei und mittlerweile sind wir in der Vielseitigkeit bis Klasse A, Dressur und Springen bis Klasse L unterwegs.

 

An der IGV Rheinland-Pfalz-Saar gefällt mir, dass diese bestrebt ist, die kleine Gruppe der Vielseitigkeitsreiter zusammenzuhalten und sich bemüht, vor allem die Nachwuchsreiter für diese Sportart zu begeistern.

Steckbrief

Renate Pröckl

 

Pröckl Renate, geb. 22.12.1951

Bergstr. 23

66953 Pirmasens

Tel. 06331 / 74209

Mobil: 0178 / 3801666

e-mail: rproeckl@gmx.de

 

Beruf: Geschäftsführerin in einem Sozialverband

Hobbys: Reiten – Freizeit in einer Hausfrauenstunde, Tanzen, Wandern, Skifahren

Mutter der Vielseitigkeitsreiterin Sandra Pröckl.

Seit ca. 12 Jahren ständige Begleiterin der Tochter bei Turnieren, zuerst nur Dressur und Springreiten, und seit ca. 5 Jahren im Vielseitigkeitsbereich. Zusammen mit Ehemann leidgeprüfte TT’s mit viel Erfahrung im Hänger ausmisten, Pferde halten, Geländestrecken abgehen und Blitzableiter bei allen Ärgernissen.

Trotz anfänglicher Ängste um Kind und Pferd wuchs die Begeisterung für den Vielseitigkeitssport sehr schnell. Mir gefiel die abwechslungsreiche Ausbildung mit dem Ziel, sein Pferd in jeder Situation unter Kontrolle zu haben und im Idealfall völlig einig mit sich und dem Pferd zu sein. Die größte Faszination in der Vielseitigkeit ist jedoch der Geländeritt.

 

An der IGV Rheinland-Pfalz-Saar gefällt mir besonders die familiäre Atmosphäre. Die IGV Rheinland-Pfalz-Saar ist bemüht die kleine Gruppe der Vielseitigkeitsreiter zusammenzuhalten und die jugendlichen Nachwuchsreiter gezielt zu fördern und für diesen schönen Sport zu begeistern.

Aktuelles

neue Termine 2017

Lehrgang Andreas Ostholt auf Etzenbacher Mühle am 28./29.10.17, Anmeldung bei Melanie Metzner 01799436987

Lehrgang Zeiskam 21.10.17

25./26.11.17 Lehrgang mit

Fritz Lutter auf Linslerhof

4.11. RLP Saison Abschluss

18.11.  IGV Mitglieder- Versammlung in Nonnweiler Parkschenke Simon mit IGV Cup und Vortrag Dr. Kai Kreling "Gebisse und Trensen"